Energetisch sanieren

Erstellt von Andreas Strunz |

Wer in einer unisolierten Dachwohnung lebt, weiß, dass sich die kalten Temperaturen im Winter schnell auch auf die Wohnung übertragen und man in dieser Zeit mit hohen Heizkosten rechnen muss, um das Wohnklima angenehm zu gestalten. 

Umgekehrt gilt das gleiche für den Sommer: die Wohnung ist aufgeheizt und man kann es unter dem Dach kaum aushalten. 

Mit der richtigen Dämmung kann man diesen Temperaturschwankungen entgegenwirken und für ein ausgeglichenes Wohnklima für das ganze Jahr sorgen – sinkende Heizkosten, Schallschutz und Wohnkomfort inklusive. 

dach & fach strunz rüstet in Ihrer Dachgeschosswohnung die Dämmung nach oder sorgt bei einem Ausbau von Anfang an für die richtige Dämmung. 

Zusammen mit unserem Partner HOMATHERM® können wir das richtige Dämmmaterial für Ihren Dachtyp ermitteln und je nach Zustand des Daches mit einer Aufsparrendämmung, Zwischensparrendämmung oder Untersparrendämmung für ein nachhaltiges Wohnklima mit mehr Lebensqualität sorgen.

Zurück
Wärmedämmung